Samstag, 1. Oktober 2011

30 Day Challenge: Wann hat alles angefangen...?

Die erste Frage der 30 Day Challenge lautet:
Wann hast du angefangen Make-Up zu tragen?
Zum allerersten Mal Make-Up verwendet habe ich ungefähr in der Grundschule. Damals hat mir meine Mutter ihre nicht verwendeten Lippenstifte und Lidschatten Paletten geschenkt und ich habe mich und meine Freundinnen damit zu Hause geschminkt.
Mein erstes Make-Up gekauft habe ich aber etwa mit 14 Jahren. Angefangen habe ich mit blauer und grüner Mascara und habe dann noch Kajalstifte, Lidschatten und Nagellack in den selben Farben benutzt. Ich habe sogar noch einige dieser Exemplare gefunden:


Meine liebsten Marken war damals Jade und Manhattan. Foundation habe ich damals nicht getragen, da alle Drogerie-Foundations zu dunkel für mich waren. Stattdessen, habe ich viele Jahre das Manhattan 2 in 1 Puder verwendet, bis ich eines Tages vor dem neuen MAC Counter in der Stadt stand und gefragt habe, ob sie eine Foundation haben die zu meiner Hautfarbe passt. Die Verkäuferin hat mich komplett geschminkt und das Ergebnis war perfekt: noch nie hatte ich so einen schönen ebenmäßigen Teint! Also habe ich alles gekauft: Foundation, Foundation-Pinsel, Concealer und Rouge. Dann habe ich online nach Meinungen zu den Produkten gesucht und bin auf die Beauty Community auf YouTube und Blogs gestoßen. Das ist nun etwa drei Jahre her und seitdem bin ich noch mehr verrückt nach Kosmetik als je zuvor :).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen