Sonntag, 29. Januar 2012

AMU: Illamasqua Sophie-I Look

Als ich den neuen Look von Illamasqua gesehen hab, war für mich klar, dass ich ihn nachschminken muss! Kurz darauf hat Suki von Honey and Milk zu einer Blogparade für diesem Look aufgerufen. Der Look wird mit der von Illamasqua entwickelten Sophie-I Technique geschminkt: es handelt sich um einen Cut-Crease Look für den man nur einen schwarzen Kajalstift, einen schwarzen und einen cremefarbenen Lidschatten braucht. Von Illamasqua gibt es dafür auch eine genaue Anleitung als Video und PDF.

Illamasqua unterstützt mit dem Look und dazu entworfenen Make-Up Produkten die Sophie Lancaster Foundation, die sich gegen Vorurteile, Intoleranz und Gewalt einsetzt. Ich finde es sehr gut, dass eine Kosmetikfirma sich in diese Richtung engagiert und auf solche Themen aufmerksam macht!

Hier ist also meine Variante des Sophie-I Looks:

 IMG_1624

IMG_1591

IMG_1606  IMG_1637 IMG_1686

Das restliche Gesicht habe ich ähnlich wie auf dem Promobild dezent gehalten, mit einem hellen Teint, frischen Wangen und Lippen in peach-nude.

IMG_1676

Ich habe tatsächlich nur wenig für den Look gebraucht:

MAC Paint Pot Painterly
Urban Decay 24/7 Liner Zero
(Lidstrich und als Base für die Crease, verwischt)
Inglot #65 (schwarzer Lidschatten auf dem Liner aufgetragen und verwischt)
Urban Decay Naked Palette Virgin (für das Oberlid und unter den Augenbrauen)
L’Oreal Lash Arcitect 4D Mascara
MAC Brow Pencil
Dirty Blonde
Maybelline Fit Me Concealer
#15
NARS Sheer Glow Foundation
Siberia
Chanel Poudre Universelle Libre
Clair
Giorgio Armani Sheer Blush
#5
Benefit
Dandelion
Gosh Darling Lipstick
Essence Stay with me Lipgloss My Favorite Milkshake

IMG_1692

Was haltet ihr von dem Sophie-I Look und der Idee, die dahinter steckt?

Kommentare:

  1. Sieht unglaublich toll an dir aus. ich habs auch versucht aber ich habs einfach nicht hinbekommen... schlimm. vielleicht versuch ichs nochmal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3! Aw schade, versuch's nochmal! Ich wollte zuerst auch aufgeben, hihi :).

      Löschen
  2. Das sieht sooo toll aus! Das ist einfach mal was anderes und du hast so sauber und präzise gearbeitet! Das fällt auf jeden Fall unter die AMus, die ich nachschminken muss! :)

    Dein neuer Header gefällt mir :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. TOLL! Deine Augenform passt super zur Cut Crease :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so schick an dir aus! Ich muss sagen deine AMUs sind echt ne Inspiration! Hab dein Amanda Seyfried AMU nachgeschminkt, das fiel sogar meinem Liebsten auf und er fands ganz toll! Und Männer sehen doch sowas sonst nie! *g* Den Look hier werde ich auch mal versuchen. Du bist richtig gut in den Cut-Crease AMUs! Mehr davon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich riesig!! Natürlich auch, dass das AMU and dir deinem Liebsten gefallen hat :))! Liebe Grüße <3

      Löschen
  5. Ist richtig toll geworden! Ich habe den Look heute auch nachgeschminkt und fand den wirklich schwierig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mir ging's genauso, war gar nicht so leicht :)!

      Löschen
  6. wow wundervolles augen make up!
    xx the cookies
    samecookiesdifferent.blogspot.com
    share the feeling
    visit <3

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee finde ihr sehr schön und dabei ist ein tolles Ergebnis rausgekommen ;). Sieht super aus!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
  8. Super geworden!
    Ich mag es sehr ,wenn man Crease immer stark betont❤
    Hast ganz toll gepinselt!
    Liebste grüsse und einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wow! Ganz toll...Du bist total Schminktalentiert :)

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Wow, das sieht wirklich toll aus! Danke, dass du die Anleitung gleich verlinkt hast. Ich werde das auf jeden Fall auch ausprobieren. Ich hoffe, ich bekomm es auch so gut hin wie du. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh super, wünsche dir ganz viel Spaß beim nachschminken <3!! Liebe Grüße!

      Löschen
  11. Wow sieht super aus :D

    Die Mixing Solution ist sowas wie das Mixing Medium von MAC..Damit Pigmente besser auf dem Auge halten, Farbintensiver sind und leichter zum Auftragen (ohne das Bröckeln usw)

    Also ich kann ja auch nur von den Sachen reden, die ich mir gekauft habe xD Ich glaube was mir nicht so gefallen hat waren die Lidschatten- etwas komisch pigmentiert?

    AntwortenLöschen
  12. Unfassbar schön! Ich finde es faszinierend, wie Du den dunklen Ton so exakt geschminkt bekommen hast; ich bin begeistert!
    Ein toller Look; ich hatte vorher auch noch nie davon gehört, aber es ist eine gute Sache mit der Foundation.
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klasse!!!
      Sehr schöne Augen hast du, ich habe mich auch an dem Look versucht, schau doch vorbei :)

      www.linlovesbeauty.blogspot.com

      Löschen
  13. Ui, das sieht echt super schön aus! liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Wow, das mit dem Schminken hast du echt voll drauf! Toller Blog :)

    LG
    Toni von FAIBLE

    AntwortenLöschen
  15. ich habe von sowas leider gaaar keine Ahnung, aber es sieht echt cool aus :)

    AntwortenLöschen
  16. Danke ihr Lieben für eure Kommis!! Freue mich, dass es euch gefällt <3! Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  17. wow! muss ich unbedingt gleich nachschminken! :)

    AntwortenLöschen
  18. beautiful colors!
    I just started following you:)

    AntwortenLöschen
  19. Ich kann es nicht fassen, wie du dich schminken kannst!!!
    Ich möchte auch gern. Das bisschen Lidschatten, was ich mir da immer draufklatsche :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, aber ich schminke solche Looks ja auch nicht jeden Tag :))! LG <3

      Löschen
  20. Sieht wirklich toll aus! omg wenn ich deine Amus seh *.* Ich werd glatt neidisch :D

    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen