Sonntag, 19. Februar 2012

Review: L’Oreal Lash Architect 4D Black Lacquer

In meinem Januar Favoriten Post hab ich euch die L’Oreal Lash Architect 4D Mascara gezeigt und ihr habt euch eine Review dazu gewünscht (*wink* an Steffi). Ich habe die Black Lacquer Version dieser Mascara, es gibt auch noch die originale und wasserfeste Version. Der Unterschied zu der Original Version ist, dass die Black Lacquer Formulierung extra schwarz sein soll.
 page_vert

Die Mascara kommt in einer, wie ich finde, sehr schicken Verpackung daher, die 10 ml enthält. Das Bürstchen ist sehr schmal und lang. Wenn man genau hinschaut sieht man, dass die Borsten spiralförmig verlaufen. Die Mascara enthält außerdem kleine Fasern, die für mehr Volumen und Länge sorgen sollen.

Nach dem herausziehen sieht das Bürstchen immer leicht verklebt aus, deswegen habe ich die überschüssige Mascara anfangs immer abgestreift. Später habe ich aber herausgefunden, dass das wirklich nicht nötig ist: obwohl das Bürstchen verklebt wirkt, wird genau die richtige Menge an Mascara aufgetragen.

Hier seht ihr jeweils links meine ungeschminkten Wimpern und rechts getuscht mit der Lash Architect 4D Mascara (meine Wimpern sind besonders an den Spitzen recht hell, deswegen sehen sie noch etwas kürzer aus):

page01

page02 

Wie ihr seht, zaubert die Lash Architect 4D bei mir unheimlich viel Volumen und verlängert meine Wimpern auch. Dabei habe ich nur eine großzügige Schicht aufgetragen! Mehr wäre auch zu viel, denn es wird recht viel Produkt auf die Wimpern aufgetragen wodurch die einzelnen Wimpernhaare voluminöser wirken. Die Wimpern werden sehr stark definiert ohne sie großartig zu verkleben. Eine leichte Tendenz zum Verkleben der Wimpern ist zwar da, aber ich bin trotzdem mit dem Ergebnis jedes Mal zufrieden! Was ich auch sehr wichtig finde, ist dass sie den Schwung meiner Wimpern (dank Wimpernzange ;)!) den ganzen Tag über sehr gut hält.

Ein paar negative Aspekte gibt es leider auch: die Mascara hinterlässt bei mir innerhalb kürzester Zeit Flecken unter meinem Augen. Das heißt, dass ich meinen Concealer unterhalb der Augen immer sehr gut abpudern muss. Aber dieses Problem habe ich generell mit den meisten Mascaras, vielleicht liegt es also mehr an mir :). Außerdem brauche ich zum Entfernen der Lash Architect 4D viel länger als bei meinen anderen Mascaras.

Kurz & knapp:
Ich liebe das dramatische Ergebnis des Lash Architect 4D! Sie macht meinen Wimpern sehr voluminös und verleiht ihnen mehr Länge. Sie ist meine liebste Begleitung für den Abend und am Wochenende, wenn meine Wimpern richtig auffallen sollen. Für den Alltag benutze ich sie nur ungern, einfach weil sie etwas schwer zu entfernen ist.

Habt ihr die Lash Architect 4D Mascara mal getestet? Wie gefällt euch das Ergebnis?

Kommentare:

  1. Das Ergebnis sieht wirklich vielversprechend aus, aber mich würden die Flecken bzw. Schatten unter den Augen stören. Kommen die von den enthaltenen Fasern? Und stören die Fasern am Auge bzw. setzen sie sich unschön ab?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Flecken entstehen dort wo meine Wimpern meine Haut z.B. beim Lachen berühren. Mit den Fasern hat das nichts zu tun, die sieht und merkt man aufgetragen überhaupt nicht. Man kann sie nur auf dem Mascara Bürstchen sehen. LG :)

      Löschen
  2. Gut zu wissen!
    Die werde ich auch mal testen ;)
    Liebe Grüße & schönen tag noch!
    Bussi!

    AntwortenLöschen
  3. oh this mascara looks so good on you! I'm gonna try it out:)

    AntwortenLöschen
  4. Die Mascara ist soo tooll <33 Mein Absoluter Liebling!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Das ist ja gut zu wissen, du hast ja bestimmt auch schon Unmengen Mascaras getestet :).

      Löschen
  5. Wow, deine Wimpern wirken doppelt so lang :D-

    Die Pinsel sind noch viel weicher, als sie auf den Fotos aussehen ;). Kann sie nur empfehlen, aber Reviews folgen ja auch noch! Noch einen schönen Abend.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja auf den Bildern kommt der Effekt super rüber :). LG!

      Löschen
  6. Wow ein super tolles Ergebnis. Habe in den letzten Wochen schon häufiger sehr positiv über diese Mascara gelesen. Sobald ich meine jetztigen mal aufgebraucht habe, werde ich diese sicher auch mal probieren. Danke fürs Vorstellen. :)

    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitteschön :)! Ich hoffe, du bist auch zufrieden :). Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Das Ergebnis finde ich wirklich sehr hübsch =)

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow ein wundervolles Ergebnis! Die Mascara muss ich auch mal testen :)
    Obwohl das Bürstchen eigentlich überhaupt nicht meinem "Beuteschema" entspricht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinem auch nicht :)! Ich greife sonst eher zu großen, voluminöseren Bürstchen.

      Löschen
  9. Das sieht toll aus, die Mascara muss ich mir merken! Wahnsinn, was für ein Unterschied!!!!

    LG Maegwin

    AntwortenLöschen
  10. furchtbarer name, furchtbare verpackung, vermutlich auch furchtbare inhaltsstoffe. aber ich habe mit ihr exakt die gleichen tollen ergebnisse an den wimpern erreichen können wie du! ;)

    AntwortenLöschen
  11. Antworten
    1. Hab die für ca. 11 Euro bei dm gekauft :)!

      Löschen