Dienstag, 1. Mai 2012

Review: Make Up For Ever HD Foundation

Nach über einem Monat Testzeit möchte ich nun die Make Up For Ever (MUFE) HD Foundation für euch reviewen. Ich habe die Foundation in der Farbe 110 bei Sephora in den USA gekauft, in Deutschland ist MUFE nur schwer erhältlich. Man bekommt die Marke in der Maske Berlin und bei BELA Kosmetik in München, beide bieten die Foundation auch im Online Shop für knapp 40 Euro an.

Die HD Foundation enthält besonders feine Pigmente, die sozusagen unsichtbar für High Definition-Aufnahmen sein sollten. Laut Hersteller soll sie perfekt decken, dabei ein natürliches Finish bieten und die Haut zum Strahlen bringen. Es ist zwar nicht angegeben für welche Hauttypen, die Foundation gedacht ist, aber sie soll auf jeden Fall Feuchtigkeit spenden.

IMG_4831 Kopie

Die Foundation beinhaltet 30 ml und kommt in einem Plastikbehälter daher, liegt aber trotzdem etwas schwerer in der Hand und somit fühlt sich die Verpackung nicht “billig” an. Öffnet man den Deckel kommt ein Pumpspender zum Vorschein mit dem man sehr gut die gewünschte Menge entnehmen kann.

IMG_4836 Kopie

Die Foundation duftet sehr angenehm, aber nicht zu stark, sodass der Geruch nach dem auftragen schnell verfliegt. Die Konsistenz ist nicht zu flüssig und auch nicht zu cremig und lässt sich sehr leicht im Gesicht verteilen. Anfangs wirkt der Auftrag mit meinem Sephora Mineral Powder Brush noch leicht streifig und man kann noch recht lange mit ihr arbeiten. Anschließend trocknet die Foundation leicht an und hinterlässt ein ebenmäßiges, natürliches Finish. Die Haut wirkt dann leicht gepudert, hat aber trotzdem noch einen ordentlichen Glow!

Die Deckkraft würde ich als mittel bis stark bezeichnen, je nachdem wie viel man verwendet. Ich verwende meisten 1,5 Pumpstöße für etwas höhere Deckkraft und gebe nur einen Hauch Puder in meine T-Zone. So hält die Foundation 6 Stunden perfekt durch, danach fängt meine Nase zu glänzen an. Am Ende des Tages sieht das Gesicht trotz Glanz immer noch ebenmäßig und gepflegt aus, Flecken bilden sich nicht.

Ich würde die HD Foundation somit allen mit normaler und Mischhaut empfehlen, denn sehr trockene Stellen können mit ihr leicht betont werden und für fettige Haut bietet die Foundation keinen Schutz vor Glanz.

Die Nuance 110 ist recht hell und deutlich rosastichig, es gibt aber auch noch einen hellere Nuance und auch gelbstichige Varianten. Zum Vergleich habe ich euch die #110 neben meinen anderen Foundations geswatcht:

IMG_4827 Kopie

IMG_4814 Kopie

IMG_4819 Kopiev.l.n.r.: MUFE HD Foundation #110; Revlon Color Stay 110 Ivory; Diorskin Nude 010 Ivory; MAC Studio Fix Fluid NC15; Giorgio Armani Lasting Silk UV #2; NARS Sheer Glow Siberia

Wie man sehen kann ist die HD Foundation #110 auch im Vergleich zu den anderen Foundations eher rosastichig, allerdings weniger stark als die Revlon Color Stay 110. Sie ist definitiv heller als die Diorskin Nude 010 Ivory und die MAC SFF NC15. Von der Helligkeit ähnelt sich am meisten der Giorgio Armani Lasting Silk #2, diese hat aber wiederum einen gelblichen Unterton.

Wenn man die Foundations etwas verreibt (siehe letztes Swatch-Bild), dann kann man erkennen, dass die MUFE HD Foundation am besten zu meinem Hautton passt. Der Nachteil an dem rosanen Unterton ist für mich aber, dass Rötungen nicht so gut ausgeglichen werden wie mit gelbstichigen Foundations.

Zum Schluss zeige ich euch noch Tragebilder mit der HD Foundation:

IMG_4769 Kopie-horz v.l.n.r.: ungeschminkt bis auf’s AMU; nur Foundation; komplett geschminkt mit Concealer, Puder, Bronzer, Rouge und Lippenstift.

Auf dem ersten Bild könnt ihr erkennen, dass ich gerade mit viele Rötungen und ein paar Pickelchen zu kämpfen habe. Die HD Foundation zaubert ein ebenmäßiges Hautbild, lässt aber trotzdem noch meine Haut etwas durchscheinen. Stärkere Rötungen bzw. Pickelchen müssen deswegen zusätzlich mit Concealer abgedeckt werden (bei mir: nur am Kinn!). Auf dem mittleren Bild sieht man auch, dass die Farbe der Foundation nicht zu der Hautfarbe an meinem Hals passt. Das gleiche ich mit ein bisschen Bronzer am Hals aus, so dass man wie auf dem letzten Bild keinen Unterschied mehr erkennen kann. Ich finde das Endergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Kurz & knapp:
Die MUFE HD Foundation hat mich durch ihre gute Deckkraft und dem sehr gut zu meinem Hautton passenden Farbton überzeugt. Sie ist auf jeden Fall keine “leichte” Foundation, man kann aber trotzdem ein natürlichen Finish mit der Foundation erzielen, wenn man auf viel Puder verzichtet. Die Haltbarkeit ist nicht überragend, aber das wird einem ja auch nicht versprochen. Ich finde aber, dass sich die Foundation besonders gut eignet wenn man fotografiert wird, denn da liefert sie wirklich das perfekte Ergebnis. Zumindest auf meinen Fotos merke ich, dass meine Haut richtig strahlt. Diese Eigenschaft erinnert mich sehr stark an die Giorgio Armani Lasting Silk UV Foundation, wem also die HD Foundation nicht zusagt, dem kann ich diese auch sehr ans Herz legen!

Habt ihr die MUFE HD Foundation schon getestet? Wie gefällt euch das Ergebnis?

Kommentare:

  1. ich hab meine perfekte foundation leider noch nicht gefunden, zurzeit benutze ich nur getönte tagescreme....

    Liebste Grüße
    ViktoriaSarina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht findest du sie ja noch :)! Getönte Tagespcreme wäre für mich im Moment nicht genug, aber wenn man soschöne Haut hat dann braucht man auch nicht unbedingt Foundation :). Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Ich hätte sie auch soooo gerne.. Schon länger überlege ich sie zu bestellen. Die Frage ist natürlich immer - welche Nuance nehme ich, wenn ich Foundation online bestelle. Grundsätzlich bin ich aber auch ein helles Häutchen und mag auch eher die rosastichitge Variante... Hast mich nun schon ganz schön angefixt... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch immer SEHR schwierig, wenn man sich online Foundations bestellt. Ich traue mich auch oft nicht :). Bin gespannt, wie du die Foundation findest...falls du sie dir bestellst :)!

      Löschen
  3. Super Review! Die werde mir ende Juli von Polen holen ;) Du hast mich gerade angefixt! Und die von Armani will ich auch unbedingt ausprobieren :)
    Liebste grüße liebe Natalko & einen schönen Abend :)
    Bussis :******

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hol sie dir auf jeden Fall und die von Armani ist auch grandios! Hab die zu Unrecht ein bisschen vernachlässigt in letzter Zeit :). Liebe Grüße karolinka :*!

      Löschen
  4. Die Review ist toll! Ich finde auch, dass deine Haut echt strahlt und sehr ebenmäßig aussieht. Klingt auf jeden Fall gut. Wenn ich mich durch alle meine Foundations durchgereviewt habe, werde ich mal aussortieren und mich nach neuen Produkten umsehen. Diese Foundation hier sieht schon mal vielversprechend aus! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verfolge deine Foundationreihe sehr gespannt :)! Bin auch gespannt welche du dir als nächstes holst und ob's die HD wird :). LG <3

      Löschen
  5. Great review! I don't like make up for ever though

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! Yeah, I read mixed reviews on the foundation. Somehow, I think you either love it or hate it :).

      Löschen
  6. Diese wollte ich schon seit ner Weile mal ausprobieren- Man bekommt sie aber leider nur ausm Netz... und auch nur ausm Ausland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch total schade, dass MUFE nicht so einfach zu bekommen ist :(!

      Löschen
  7. Sehr schöne Review! Die Foundation klingt wirklich sehr vielversprechend, und ich finde sie an dir sehr schön & natürlich. Ich dachte immer, dass diese Foundation nur eine leichte Deckkraft hat & fand sie daher nicht mehr so spannend. Aber jetzt, wo ich deine tolle Review gelesen habe, hat sich das geändert :D

    Liebe Grüße ♥
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3! Ja die deckt schon ganz gut, man kann sie aber auch leicht auftragen...wie man möchte :). Das finde ich klasse! Liebe Grüße <3

      Löschen
  8. Das Ergebnis sieht super aus, wegen der guten Deckkraft habe ich sie mir gestern auch gekauft. Wenn man schon die Gelegenheit hat, die Farben auszutesten, muss man das ausnutzen, ich habe die Farbe 117.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa hab ich gelesen, hoffe dass du auch so zufrieden mit ihr sein wirst :)!

      Löschen
  9. he nathalie, hab gelesen, dass du den mac undercurrent gern noch gehabt hättest und hab gesehen, dass es ihn im breuninger-onlineshop noch gibt. Kannst ja mal schauen :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh super, danek für den tollen Tipp! Ich schaue gleich mal... LG <3

      Löschen
  10. Es gibt eine NUance #110? In meinem Besitz befindet sich die #117, die wär ja dann dunkler als deine Nuance

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die gibt's :)! Ich hab die #117 nicht getestet, aber die sollte dunkler sein...

      Löschen
    2. Aber du bist noch nich wirklich so viel heller als ich :-o Daher frag ich. Bei Mac passt dir doch auch NC 15 oder?
      Ich hab mir meine HD Foundation ja letztes Jahr in England via IMATS gekauft und da is mir die 110 nich aufgefallen. Da war die 117 die hellste Nuance

      Löschen
    3. Hm weiß nicht :). Die MAC NC15 war mir auch immer einen kleinen Tick zu dunkel. Kann das aber nicht nachprüfen, weil die MAC SFF schon lange leer ist und ich sie nur noch für Vergleichswatches nutze. Auf sephora.com steht: #110 Pink Porcelain for porcelain skin with pink undertones; #117 Marble for light skin with yellow undertones. Die #110 sollte also heller sein als die #117. Außerdem gibt es noch #115 Ivory for light skin with pink undertones.

      Löschen
  11. DIe Foundation hört sich interessant an. Ich hab dieselbe Foundation wie du von Dior. Die find ich aber auch gut.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die ist auch toll, nur leider im Moment zu dunkel für mich :(...die passt mir nur im Sommer richtig gut.

      Löschen
  12. wie viel gutes ich schon von dieser foundation gehört habe..
    wenn ich es in näherer zukunft mal schaffe, 2 oder 3 meiner foundations aufzubrauchen, wird diese hier auf jeden Fall mal ausprobiert :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das aurbfrauchen dauert immer sehr lange, wenn man mehrere gleichzeitig in Gebrauch hat :)!

      Löschen
  13. Habe auch nur gutes von dieser Fondation gehört. Bei meinem letzten Sephora besuch hat meine Mutter diese mitgenommen und ich eine von Bobbi Brown. Ich hätte aber besser die MUFE Fondation nehmen sollen. Meine Mutti schwämt davon.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Mist :)! Aber ärger dich nicht zu sehr, die von BB ist doch bestimmt auch nicht gerade schlecht oder?

      Löschen
  14. Das Ergebnis ist wirklich toll!

    Produkte von MUFE habe ich noch keine getestet. Foundation online zu bestellen, finde ich immer sehr schwierig. Dafür kostet sie mir einfach zu viel um dann evtl. mit dem Farbton daneben zu liegen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, das ist eine heikle Angelegenheit. Man kann da echt glück haben oder auch komplett daneben liegen...

      Löschen
  15. Ich hab das Problem, dass ich die Foundation schon lange haben will, sich aber keine Gelegenheit bietet, sie vor Ort zu kaufen. Ich traue mich wegen des Hauttons nicht, sie zu bestellen, andererseits sehe ich bei dir gerade, dass du mit NC15 bei Mac (die benutze ich auch seit Jahren) mit dem Hautton #110 ganz gut fährst. Ich bin blond und ziemlich hellhäutig, was sich im Sommer auch nicht besonders viel ändert.
    Würdest du dich an meiner Stelle "trauen", sie online zu bestellen?
    Ich bin Studentin und kann daher nicht unbedingt mit meinem Geld um mich werfen, will sie aber so gern mal haben!

    Danke schonmal :)

    AntwortenLöschen
  16. Hi Louisa, also wenn du wirklich nicht so viel Geld hast um dir tausend Foundations zu kaufen, dann würde ich eher davon abraten welche auf gut Glück zu bestellen. Die #110 ist zwar etwas heller als NC15, aber dafür hat sie einen komplett anderen Unterton...rosa eben und nicht so gelb wie NC15. Das macht aufgetragen im Gesicht einen riesen Unterschied. Wenn du möchtest, kann ich dir eine kleine Probe zum Swatchen schicken, ich hab noch was von der Foundation übrig. Schick mir einfach eine Mail wenn du Interesse hast :). LG, Nathalie <3

    AntwortenLöschen