Dienstag, 10. Juli 2012

Inglot Einkauf: Lidschatten und Nagellack

Endlich konnte ich wieder ein paar neue Sachen von Inglot in die Finger kriegen, denn eine ganz liebe Person war in Polen und hat mir was mitgebracht. Meine liebsten Produkte von Inglot sind die Lidschatten und die Nagellacke, deswegen freue ich mich ganz besonders über diese Neuzugänge:

IMG_6506 Kopie

Der Nagellack trägt die Nummer 358 und ist ein intensives Korallrot mit ganz leichtem Pinkstich. Für mich die perfekte Farbe für den Sommer! Der Lack ist schon in einer Schicht fast komplett deckend und trocknet sehr schnell.

IMG_6524 Kopie

Der Lack hat ein Creme-Finish, aber bei genauem Hinschauen erkennt man einen ultrafeinen, rot-goldenen Schimmer. Den Schimmer sieht man aufgetragen kaum, der Lack wirkt dadurch aber sehr strahlend! Auf dem Bild unten rechts kann man den Schimmer bei direktem Sonnenlicht gut erkennen:

IMG_6522 Kopie-horz

Diesen genialen Microschimmer findet man auch bei anderen Inglot Lacken, welche zu meinen absoluten Favoriten gehören! Für mich zeichnen sie sich durch ihren perfekten Auftrag und ihre lange Haltbarkeit aus. Ich habe HIER bereits eine Review zu den Lacken von Inglot geschrieben. Der Lack hat in Polen umgerechnet etwa 5 Euro gekostet (Preis in Deutschland: 10 Euro).

Die Trio-Lidschatten habe ich mir nicht selber ausgesucht, da habe ich mich einfach überraschen lassen. Nur bunt sollte es sein:

IMG_6508 Kopie

IMG_6510 Kopie

Die Farben von links nach rechts:

#355 Matte: Ein sehr helles Beige, dass meinem Liebling #351 sehr ähnlich ist, aber im Vergleich etwas dunkler und bräunlicher wirkt. Dieser Lidschatten ist sehr gut pigmentiert!

#316 Matte: Ein sattes Grün mit leichtem Türkis-Stich. Auf den Bilder wirkt er etwas verwaschen, in Realität ist er sehr intensiv und unglaublich stark pigmentiert.

#504 Double Sparkle: Eine dunklere Version des #316 mit sehr feinen, silbernen und grünen Schimmerpartikeln.

Die beiden Grüntöne sind so intensiv, dass sie einen Stain nach dem Swatchen hinterlassen! Die Farben der Palette treffen voll meinen Geschmack und erinnern mich sehr stark in das NARS Misfits Lidschattenduo, das schon länger auf meiner Wunschliste stand.

IMG_6514 Kopie

IMG_6518 Kopie

Die Farben von links nach rechts:

#120 AMC Shine: Ein klares Weiß mit Perlschimmer und feinen, silbernen Glitzerpartikeln. Der perfekte Highlighter für mich! AMC Shine ist mein liebstes Inglot Lidschattenfinish, weil die Farben leicht sheer, aber durch den Perlglanz und den Glitzer sehr effektvoll sind.

#122 AMC Shine: Ein mittleres Silber mit Perlschimmer und feinen Glitzerpartikeln, ähnlich wie im #120. Silberne Lidschatten habe ich viele, aber dieser hier sticht durch den starken Schimmer besonders hervor.

#68 AMC: Ein mittleres, mattes Kobaltblau durchzogen mit silbernen Glitzerpartikeln. Fühlt sich im Vergleich zu den AMC Shines leicht trocken an, die Farbe ist dafür ein absolute Hingucker!

Leider kommt auf den Bildern der starke Schimmer nicht zur Geltung: Bis auf die matten Farben schimmern die Lidschatten nur so um die Wette! Hier seht ihr noch Swatches ohne Base:

IMG_6529 Kopie-vertv.l.n.r.: #120, #122, #68, #355, #316, #504
(Oben bei Tageslicht, unten im direkten Sonnenlicht)

 

Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich es kaum erwarten kann ein paar AMUs mit meinen neuen Lidschatten zu schminken! Den matten Grünton habe ich heute bereits für einen Tageslook verwendet und ich muss sagen, dass ich ganz verliebt in die Farbe bin.

Die Trios finde ich super praktisch, da sie klein und kompakt sind. Die Inglot Paletten mit den magnetischen Deckeln sind zwar vom Design edler und auch hochwertiger, aber sie sind recht schwer und unpraktisch auf Reisen. Ein Trio inklusive Lidschatten kostet in Polen umgerechnet knapp 10 Euro.

Wie gefallen meine Neuzugänge? Gehört ihr auch zu den Inglot-Fans? Habt ihr einen der Lidschatten auch und wie seid ihr damit zufrieden?

Alles Liebe, Nathalie<3

Kommentare:

  1. Den Schimmer im Nagellack finde ich richtig schön !
    Aber auch die Lidschattenpaletten gefallen mir (:

    AntwortenLöschen
  2. Die e/s-Paletten gefallen mir ganz gut und der Nagellack ist wunderschön mit dem subtilen Schimmer! ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Lidschatten, ich glaub' ich komm' doch nicht mehr drum herum mir welche zu kaufen :)
    Viele liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die würden dir auch gefallen, da bin ich mir ganz sicher ;))! Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Ich bin ein wenig neidisch! Die Grüntöne gefallen mir besonders gut!
    Ich muss die Marke auch endlich mal ausprobieren, man kommt ja kaum mehr drum herum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Grüntöne liebe ich auch, besonders weil ich noch nichts ähnliches in meiner Sammlung hab. Ja, auf jeden Fall solltest du das tun! Mal ausprobieren schadet ja auch nicht...und anscheinend kann man ja Inglot per Email bestellen. Dann sollte das ja kein Problem sein :)!

      Löschen
  5. Wundervolle Farben! Der Lack ist wunderschön, und die Lidschatten erst! Freue mich schon auf deine AMUs damit, vor allem mit diesen tollen Grüntönen :)

    AntwortenLöschen
  6. Sooooo schöne Sachen :) freue mich auf tolle AMUs ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. woooah, der Lack gefällt mir mega gut, Koralle ist diesen Sommer bei mir ganz groß dabei ;)

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Produkte, vorallem der Lidschatten 68 hat eine tolle Farbe! Aber der Lack sieht auch klasse aus, eine schöne Sommerfarbe :). Ich habe noch nichts von Inglot, aber die Paletten mit dem magnetischen Deckel und ein paar Lidschattennuancen gefallen mir sehr :3. Viel Spaß mit den Produkten!

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Neru! Hoffe du hast bald die Gelegenheit dir eine Palette zusammenzustellen, das macht echt Spaß :). Liebste Grüße <3

      Löschen
  9. Der Nagellack ist so schön und die Paletten eben so :)
    Liebste Grüße & einen schönen Abend :)
    Bussi

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir noch nie etwas von Inglot gekauft, aber für mich ist es auch etwas teuer :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, in Deutschland finde ich es leider auch etwas teuer :(.

      Löschen
  11. der Lack ist richtig schön.
    die untere palette gefällt mir besser wie die obere.
    <3

    AntwortenLöschen
  12. Der Nagellack sieht ja traumhaft aus! *-* Die Lidschatten-Paletten aber auch- am besten gefallen mir spontan die Nummer 504 und die 316.

    Ganz viele liebe Grüße! :*

    AntwortenLöschen
  13. Die Paletten sind einfach nur geil. Ich freue mich schon auf Bilder von den AMUs die du damit schminkst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bilder sind schon fertig ;), muss nur noch den Post schreiben!

      Löschen
  14. 316 und 504!!! grosse Liebe! die kommen bei mir das nächste mal auch mit :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe dich übrigens zur 20€ Make-up Challenge getaggt und würde mich freuen, wenn du die Herausforderung annimmst :)

    AntwortenLöschen
  16. Wow, das sind wirklich tolle Sachen, leider gibts Inglot bei mir in der Nähe noch nicht zu kaufen. Aber naja. Ich habe gerade Deinen Blog gefunden und bin gleich Leserin geworden. Wunderschön. Vielleicht willst Du ja mal bei mir vorbei schauen. Es läuft auch gerade ein Gewinnspiel, wo man Sleek-Sachen gewinnen kann.

    Viele Grüße, die Doreen :)

    AntwortenLöschen
  17. Tolle Farben! Doof das keiner meiner Vorfahren mehr Wurzeln ins Nachbarland hat.... würde da direkt eine Bestellung aufgeben! Mich würde die Konsistenz der LS interessieren, die sehen so richtig schon samtig aus und diese Farbabgeabe, hach... Der Lack ist auch sehr schön, wie du gesehen hast gefallen mir diese subtilen Schimmer auch total gut!

    xo Kat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Lidschatten würde ich auch als samtig beschreiben, das trifft es schon sehr gut ;). Sie sind auf jeden Fall auch weicher, also nicht so fest gepresst wie zum Beispiel MAC Lidschatten und geben dadurch mehr Farbe ab. <3

      Löschen